http://leo.kowald.org
Inhalt in einem eigenen fenster anzeigen
Es ist Tag, trillern die Lerchen! (Musikalische Nachdichtung von Leobald Loewe (©©) Juli 2011, frei nach
«Il est jour dit l'alouette» von Claudin de Sermisy 1495-1562)

|: Es ist Tag, trillern die Lerchen! :|
|: Komm, wir spielen bis zu
    Ende hier im Grünen :|

    Mein Papa gab mich zur Braut
    einem eifersücht'gen Greis
    der ist hässlich und er hat
    überhaupt kein Zartgefühl.

    Denn er macht, denn er kann,
    denn er will nie das Spiel, das eine.
|: Schau mal, schau mal, bin ich
    gar der Süßen keine ? :|




Il est jour, dit l’alouette

|: Il est jour, dit l’alouette :|
|: sur bout, sur bout allons 
    jouer sur l’herbette :|

    Mon père m’a marié
    à un ord viellard jaloux
    le plus laid de cette ville
    et le plus malgracieux

    qui ne sait, qui ne peut, qui ne veux
    faire la chosette
|: voire da, voire da, voire da
    qui est si doucette :|