Inhalt in einem eigenen Fenster anzeigen
Angst

  Beschwöre ein Problem
  das du dem eig'nen Tun verdankst
  und mach' den Leuten damit  A n g s t :
  Dann kannst du ihnen nehm-
  en was immer du verlangst!

und gegen das man auch nichts tun kann
ohne sich selbst in Frage zu stellen

indem du von den Ursachen ablenkende,
untaugliche "Lösungen" propagierst,
die vornehmlich den eigenen Interessen dienen!
Beispiele:
  • Arbeitslosigkeit => Lohnnebenkostensenkung
  • Klima-'Katastrophe' => Atomkraftwerke und 'Bio'sprit
  • Terrorismus-'Bedrohung' => Demokratieabbau
  • Demographischer Wandel => Sozialabbau.
  Zielführender wären beispielsweise:
  • Eine Stärkung der Massenkaufkraft durch Steuerentlastung niedriger Einkommen und aktive Lohnpolitik
  • Langfristige, geduldige Förderung alternativer Energiequellen, Vermeidung hektischer Verschlimmbesserungen
  • Zivile Krisenprävention und Konfliktlösung, aktive Entwicklungshilfe- und Friedenspolitik
  • Gute und billige öffentliche Dienstleistungen, Bekämpfung der Armut und des Rassismus, humane Einwanderungspolitik
  Sorgen machen sollten wir uns statt dessen über
  • das immer weiter um sich greifende Massenelend gerade auch bei uns
  • die Dominanz der USA, die gerade dabei sind, eine Art Welt-Militärdiktatur zu errichten
  • die gerade wieder zunehmende Gefahr der Vernichtung der Zivilisation durch Atom- und Bio-Waffen
  • die Aktivitäten globaler Biotech-Konzerne wie z.B. Monsanto, die gerade dabei sind, der Natur nachhaltig Schaden zuzufügen durch die unkontrollierbare Freisetzung von genmanipulierten Pflanzen und Tieren
(Leo Kowald, 14.7.2008)