http://leo.kowald.org
Inhalt in einem eigenen fenster anzeigen
Deutscher Stolz? (9. November 2009)

Ihr wart hier nur zwölf Jahre lang an der Macht,
was habt ihr da alles kaputt gemacht?
Ihr kanntet in jedem Konflikt nur Gewalt
und machtet vor keinem Verbrechen halt,
und habt noch geprahlt!

Ihr habt unser Land als Bestie präsentiert
und unsere Sprache zum Gebrüll pervertiert,
eure Stiefel sind Sinnbild für tumbes Gepolter,
eure Fahnen für Terror, Krieg, Massenmord, Folter,
Krieg, Massenmord, Folter!

Die besten Deutschen habt ihr uns genommen,
nicht oft ist, wer flieh'n konnte, wiedergekommen,
ihr habt unsre Brüder ins Lager getrieben,
ins Gas und ins Feuer - IHR seid uns geblieben,
IHR seid uns geblieben!

Es lebt kaum ein Menschengeschlecht auf der Welt,
dessen Ausseh'n und Art euch Rassisten gefällt,
und wenn euch 'was über den Horizont geht,
dann tretet ihr's tot, nur weil IHR's nicht versteht,
weil IHRís nicht versteht!

Und IHR seid nun stolz darauf, Deutsche zu sein!
Man kann sich nur schämen, hört man euch so schreiín.
Wann endlich in Deutschland ein Volk friedlich lebt,
und GEACHTET, dann erst, wenn es EUCH nicht mehr gibt,
WENN'S EUCH NICHT MEHR GIBT!

[ Wer wurde gefragt, ob er schwarz oder weiß
oder braun auf die Welt kommen wolle, ob reich
oder arm? Der soll meinetwegen drauf stolz sein
auf seine Geburt, die Nation und sein Holzbein! ]